Frühsommer im Engadin - Tagung für nebenberufliche Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger

Fast am Ziel - Pause auf den Julierpass

Um sich besser kennen zu lernen, gibts noch eine Vorstellungsrunde

Sonntagmorgen startklar zum Gottesdienst in der Kirche in Crasta, im Fextal

Regina Schweizer und Ute Häußler

Ach hier ist es einfach schööön

Bernd Kemmner

Der Mesner ist auch schon vor Ort und läutet zum Gottesdienst

Eine Gruppe auf dem Weg über den Muott Ota und wieder zurück nach Sils, auch hier sind Pausen nötig. Vor allem sollte die Zeit für den Genuss der Aussicht nicht fehlen.

Die Blumenpracht war herrlich.

Keulenenzian und Schwefelküchenschelle

Staudenglockenblume und Feuerlilie

Die Gästegruppe auf dem Höhenweg "Via Engiadina" von St. Moritz nach Sils

Die Gruppe der "Spaziergänger" auf dem Weg von der Bergstation Muottas Muragl zur Alp Languard - ein Teil der Gruppe machte noch einen Abstecher zur Paradieshütte mit Aussicht auf den Morteratschgletscher

Auf dem Steinbockweg

Ein Tag im Albulatal - Wanderung entlang des Bahnhistorischen Lehrpfades von Preda nach Bergün

Silser See

Silser See

Andachtsraum

Morgenandacht

Wanderung von Maloja zum Piz Lunghin über Crevasalvas zurück nach Sils

Ursula Werner, Renate Walter, Cornelia Rockenhäuser

Am Lej da Cavloc

Spaziergang nach Isola